0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.
Allgemeines

Seit knapp 15 Monaten hat die Lehre an der Professional School weitestgehend online stattgefunden. 

Zunächst einmal möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie diese Umstellung - neben den vielen weiteren Herausforderungen, die das Leben in Zeiten der Pandemie mit sich gebracht hat - so konstruktiv angenommen haben und Ihre Lehre auch im veränderten Modus engagiert durchgeführt haben.

Auch wenn wir uns sehr freuen, in hoffentlich nicht mehr ferner Zeit auch wieder in die Vor-Ort-Lehre einsteigen zu können, möchten wir mit Ihnen trotzdem noch einmal einen Blick zurück auf die Lehr- und Lernerfahrungen in den letzten Monaten werfen. Nicht zuletzt auch deswegen um zu prüfen, welche Elemente der veränderten Lehr- und Lernbedingungen es wert sind, in einer Zeit nach der Pandemie erhalten zu bleiben.

Deswegen würden wir uns sehr freuen, wenn Sie auf den folgenden Seiten ein paar Fragen zum Online-Lernen in Corona-Zeiten beantworten. Die Ergebnisse dieser Befragung werden wir - zusammen mit einer parallel stattfindenden Studierendenbefragung - dann natürlich auch mit Ihnen teilen.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Teilnahme!

(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Bitte wählen Sie die Studiengänge aus, in denen die von Ihnen gestalteten Lehrveranstaltungen stattgefunden haben.
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
In welcher Form sollte(n) die Lehrveranstaltung(en) eigentlich stattfinden?
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Wie oft haben Sie die Veranstaltung(en) an der Professional School im "normalen" Präsenzmodus durchgeführt?