0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Relevanz von Lerninhalten für Studierende (an der Leuphana Universität Lüneburg)

 

Herzlich Willkommen!
ich freue mich über deine Teilnahme. Die Umfrage dauert etwa 9 Minuten.
(Beinhaltet 19 inhaltliche Fragen + formale am Schluss)

"Sie haben die Freiheit, herauszufinden, was sie wirklich wollen, für sich, für Ihre Mitmenschen, für eine globale Gesellschaft." verrät die Leuphana-Website. Doch wie selbstbestimmt erleben (wir) Studierende unser Lernen eigentlich?

Wissenschaft lebt nur durch kritische Selbstreflexion, daher beschäftige ich mich im Zuge des Seminars Analyse und Erprobung des Partizipationsraums in universitärer Lehre damit, ob wir an unserer Uni mal einen kritischen Diskurs und Reflexionsprozess dazu führen sollten, was & warum wir eigentlich lernen und wie wir das entscheiden.

In dieser Umfrage wirst du den Fragen nachgehen...

Gibt mir das, was ich gerade hier im Studium mache, eigentlich ausreichend das Gefühl es bringt mich weiter und meinen Zielen näher?

Und wie können unsere Lern-(Lehr)-Beziehungen resonanzvoller & sinnvoller werden?

Selbstverständlich ist alles anonymisiert, die Daten werden vertraulich, und ausschließlich zu den beschriebenen Forschungszwecken verwendet. Weitere Hintergründe findest du unten in den Datenschutzhinweisen :)

Am Ende kannst Du nach Absenden deiner Antworten diese in ausdruckbarem Format speichern - wenn du willst.

Ich lade dich ein, alle Fragen ehrlich zu beantworten  &  los gehts!
Viel Spaß!

In dieser Umfrage sind 28 Fragen enthalten.

 

Einwilligungserklärung gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für eine Umfrage zur Relevanz von Lerninhalten für Student*innen


Auf den folgenden Seiten möchte ich Dir ein paar Fragen zum Thema Relevanz von Lerninhalten im Studium stellen. U.a. als wie sinnvoll du deine Lerninhalte im Studium erlebst, wie zufrieden du damit bist und wie du es fändest, Seminarinhalte grundsätzlich stärker mitbestimmen.

Ich studiere an der Leuphana Universität Lüneburg und du kannst mich (Daniel Braun) z.B. bei Fragen zur Umfrage gerne jederzeit unter daniel.braun@stud.leuphana.de kontaktieren.

Ziel der Umfrage ist, herauszufinden, wie partizipatives Gestalten von Seminarinhalten, durch Mitbestimmung von Studierenden, zu erfüllenderem Lernen und Lehren beitragen kann.

Die erhobenen Daten sind anonymisiert und werden ausschließlich zum Zweck dieser Forschung verwendet und aufbewahrt. Die erhobenen Daten werden in anonymisierter Form Teil der Prüfungsleistung im Modul "Praxisorientierte Zugänge zu inter- und transdisziplinären Wissenschaften". Eine weitere Nutzung für Forschungszwecke mit ähnlichem Interesse wie diese Umfrage kann ich nicht ausschließen. Abgesehen davon werden die erhobenen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Im Abschluss der Umfrage möchte ich zudem einige wenige Informationen zu deiner Person abfragen, um dadurch bei den Ergebnissen auch soziale Faktoren (u.a. Studiengang, Alter, Studiensemester) einbeziehen zu können, um präzisere Forschungsergebnisse zu erzielen. Dein Name oder andere Kontaktdaten werden nicht abgefragt. Es ist keine Registrierung erforderlich.

 

Diese Umfrage wird voraussichtlich bis spätestens einschließlich März 2021 zur Verfügung stehen.

 

Du hast gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) das Recht auf Auskunft sowie Löschung deiner personenbezogenen Daten. Du kannst diese Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen. Kontaktiere mich hierzu einfach per E-Mail. Nach erfolgtem Widerruf werden deine Daten gelöscht und unzugänglich aufbewahrt.

 

Die Einwilligung in diese Erklärung und die Beantwortung jeglicher Fragen der Umfrage erfolgt auf freiwilliger Basis.